Wege in den Beruf e.V.
   
Verein zur Förderung der beruflichen und sozialen Integration Jugendlicher
 
AZWV Zertifikat
 
| | | | |
 
 
Wege in den Beruf e.V. - Mitgliedschaft
Es gibt zwei Formen der Mitgliedschaft:
  1. benachteiligte Jugendliche bis 25 Jahre
  2. Fördermitglieder

Benachteiligte Jugendliche werden auf Antrag in den Verein aufgenommen. Fördermitglied kann jede natürliche Person werden, die das achtzehnte Lebensjahr vollendet hat und sich dem Vereinsziel verbunden fühlt. Die Mitgliedschaft wird beim Vorstand schriftlich beantragt. Über die Aufnahme entscheidet der Vorstand. Er teilt sie dem Fördermitglied schriftlich mit.

 

Beendigung der Mitgliedschaft
Die Mitgliedschaft erlischt für
Fördermitglieder:
  1. durch den Tod
  2. durch Austritt zum Jahresende; der Austritt ist mit eingeschriebenem Brief spätestens drei Monate zuvor dem Vorstand zu erklären
  3. durch Ausschluss

Benachteiligte Jugendliche

    1. durch Überschreitung der Altersgrenze von 26 Jahren
    2. durch schriftliche Mitteilung an den Verein

Ein Mitglied kann nur aus wichtigen Gründen, die sich aus der Zielsetzung des Vereins ergeben, ausgeschlossen werden. Über den Ausschluss entscheidet der Vorstand. Gegen den Ausschluss kann der/die Betroffene innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe des Vorstandsbeschlusses Einspruch einlegen. Über den Einspruch entscheidet die nächstfolgende Mitgliederversammlung. Bis zur nächsten Mitgliederversammlung gilt der Ausschluß. Wichtige Gründe können sein: Rufschädigung.

 

Beitrittserklärung

Ich möchte Mitglied im Verein „Wege in den Beruf e.V.“ in Kassel werden und die in der Satzung niedergelegten Ziele unterstützen.

Der steuerlich abzugsfähige Jahresbeitrag beträgt 40,00 € (fällig zum 01.03.) 

Ich bin einverstanden, dass meine Daten im Aufnahmevertrag und in der Einzugsermächtigung maschinell gespeichert und ausschließlich für Vereinszwecke maschinell ausgewertet werden. 

Name:         
Vorname:      
geb.:    
Ggf. Firmenname:    
Anschrift:  
Telefon:  
FAX:   
Email:    

________________,den_____________     _________________________________       

                                                                             Unterschrift   

 (   ) Ich erteile dem Verein eine Einzugsermächtigung für folgendes Konto: 

Kontonummer:    
BLZ:       
Kreditinstitut:  

________________,den_____________     _________________________________       

                                                                             Unterschrift des Kontoinhabers  

(   ) Ich möchte den Betrag jährlich auf das Konto 112 84 02 bei der Kasseler Sparkasse (BLZ 520 503 53) überweisen.

Druckeransicht

 
Weiterbildung Hessen e.V. Zertifikat
AZAV
 
EIBE
 
hamet2
 
Wege in den Beruf e.V.
 
 
© 2005 - 2012 Wege in den Beruf e.V.
WidB-24.05.2012